TIERAPIE.EU

Silke Philipp-Odermatt



Psychologische Beratung mit tierischen Co-Therapeuten


Während der Mensch die Fähigkeit besitzt, manche seiner Wesenszüge und Probleme zu verschleiern gehen Tiere unvoreingenommen und offen auf ihr Gegenüber zu.

Sie reflektieren intuitiv Emotionen und gehen Bindungen unvoreingenommen ein. Gefühle wie Angst, Einsamkeit, Stress und Ärger fallen nach und nach ab. Lamas und Esel brauchen und setzen Grenzen, nehmen Verhaltensfehler nicht übel, beginnen immer wieder geduldig von vorne.

Sie lassen Berührungen zu, vermitteln ein Gefühl des Geborgen- und Aufgehobenseins. Neue Lebenslust wird geweckt, andere Wege aufgezeichnet, Lösungen werden offenbar.




INFORMATION









Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
(Francois de la Rochefoucauld)

ICH BIETE IHNEN

  • Psychologische Beratung mit und ohne tierische Co-Therapeuten
  • Teamfindungsseminare mit Lamas
  • LEAD - das Führungskräftetraining mit Eseln
  • Führungskräfteseminar mit Lamas
  • Einführungskurse in die Lama- und Eselhaltung